Für die gesunde
Entwicklung
von Kinderfüßen

Für die gesunde
Entwicklung
von Kinderfüßen

Bauen Sie auf unser 
Kinder-Einlagenkonzept!
Denn es geht schließlich um die Gesundheit Ihrer Kinder.

Bewegungsaktive Kinder und Jugendliche sind auf Ihre Füße angewiesen. Falls in diesem Bereich Dysbalancen oder Störungen vorliegen, bedeutet das eine große Einschränkung. Für die Förderung eines natürlichen Bewegungsablaufs und eine gesunde Entwicklung der Füße und Körperstatik, bieten wir orthopädische Schuheinlagen, die speziell auf die Bedürfnisse des kindlichen und jugendlichen Fußes abgestimmt sind.

Die ersten Schritte sollen Spaß machen. Wir sorgen dafür, dass es so bleibt!

Schuheinlagen für Kinder und Jugendliche.
Für eine gesunde Entwicklung des Kinderfußes

Unser „Happy Ortho Kids“ Kindereinlagenkonzept bietet für alle Fehlstellungen die passende Einlage.

Bei der Einlagenversorgung ist vor allem die optimale Passform der Einlagen eine besondere Herausforderung. Diagnosen wie der kindliche Knick-Senkfuß, Plattfüße, Sichel- und Klumpfüße können im Kindes- und Jugendalter austherapiert werden. Um dauerhaft Fehlstellungen oder Fehlhaltungen wie Diese zu korrigieren, setzen wir bei ComfOrtho daher auf eine wachstumsbegleitende Versorgung.

Passiveinlagen
Unsere Passiveinlagen geben
mechanische Impulse zur Aufrichtung
der Fußgewölbe
IGLI-Aktiv
Kindereinlagen
Unser Aktiveinlagen richten
die Füße auf und aktivieren
gleichzeitig die Muskulatur

Sensomotorische Einlagen
Unsere sensomotorischen Einlagen
sorgen zusätzlich für neuromuskuläre
Reize um die Füße aufzurichten.
Voriger
Nächster

Comfort Kids Flex

Zur mechanischen Aufrichtung des Rückfußes​

Igli Junior

Die aktive Einlage für Kinderfüße.

Das Wirkungsprinzip:

Die Postings richten den Rückfuß gezielt auf. Die Fersenschale gibt dem Rückfuß die nötige Führung. Das Material und die flexible Carbonspange federn. Damit arbeitet die Muskulatur am Fuß bei jedem Abstoßen.

Fußachse - ohne IGLI Junior
Aufrichtung der Fußachse - mit IGLI Junior
Längsgewölbe - ohne IGLI Junior
Aufrichtung des Längsgewölbe -mit IGLI Junior

Senso KIDs

Die Sensomotorische Einlage für Kinder
bei mittlerem bis schwerem Knick-Senkfuß und Plattfüßen
bei habituellen Spitzfußgang.

Unsere Sensomotorischen Einlagen sorgen zusätzlich zur mechanischen Korrektur für neuromuskuläre Reize, um die Füße aufzurichten. Sie regen gleichzeitig die Fuß- und Unterschenkelmuskulatur zur stärkeren Aktivität an. Bei Neuroerkrankungen kann so unbewusst ein neues Gangbild abgespeichert werden. Besonders bei Kindern mit Dysbalancen im Gang kann so eine Therapie gezielt unterstützt werden.

Die aktive Korrektur beim kindlichen Knick-Senkfuß

Während „passive“ Einlagen den Fuß ausschließlich mechanisch stützen, regen sensomotorische Einlagen mit Hilfe von sogenannten propriozeptiven Stützen zusätzlich die Eigendynamik des Fußes an. Damit wird eine aktive Korrektur am Fuß erzielt. Vorallem bei Kindern mit stärker ausgeprägten Fußfehlstellungen, wie dem kindlichen Knick-Senkfuß bzw. Plattfuß, führt dies zu großen Therapieerfolgen. Wir kümmern uns mit viel Einfühlungsvermögen um die Füße Ihrer Kinder!

Ihr Kind hat einen auffälligen oder ungewöhnlichen Gang oder knickt sehr stark mit den Füßen nach innen?

Dann sollten Sie nicht länger zögern und einen persönlichen Termin mit uns vereinbaren unter 06222-2507. Nach dem ausführlichen Beratungsgespräch und genauer Analyse bespricht unser kompetentes Team mit Ihnen alle weiteren Maßnahmen. Um ein optimalen Therapieerfolg zu erzielen arbeiten wir Hand in Hand mit den behandelnden Physiotherapeuten und Ärzten.
nach oben